Vorteile der Laser-HaarentfernungUm zu entscheiden, ob diese Behandlung für Sie richtig ist, sollten Sie die folgenden Fakten überprüfen.

Warnung:

Laser-Haarentfernung kann in unerfahrenen Händen gefährlich sein. Verbrennungen, dauerhafte Veränderungen der Hautfarbe und Narben können auftreten. Sie können das Risiko möglicher Nebenwirkungen stark reduzieren, indem Sie Ihre Behandlung von einem Arzt durchführen lassen, der sich mit Lasern auskennt und über gründliche Hautkenntnisse verfügt.

Der AAD empfiehlt, dass Sie einen Board-zertifizierten Dermatologen wählen, um Laserbehandlungen durchzuführen.

Was passiert bei der Laser-Haarentfernung?

Vor der Behandlung wird der zu behandelnde Bereich gereinigt. Einige Patienten erhalten ein betäubendes Gel. Die Betäubung des zu behandelnden Bereichs hilft, wenn ein kleiner Bereich behandelt wird und die Haut sehr empfindlich ist. Es dauert etwa 30 bis 60 Minuten, bis ein betäubendes Gel wirkt.

Die Laserbehandlung findet in einem Raum statt, der speziell für Laserbehandlungen eingerichtet ist. Jeder im Raum muss während des Eingriffs eine Schutzbrille tragen. Um das Verfahren durchzuführen, wird die Haut straff gehalten und die Haut mit dem Laser behandelt. Viele Patienten sagen, dass sich die Laserpulse wie warme Nadelstiche oder ein Gummiband an der Haut anfühlen.

Ein Laser entfernt Haare durch Verdampfen. Dies verursacht kleine Rauchschwaden, die einen schwefelartigen Geruch haben.

Wie lange Ihre Behandlung dauert, hängt von der Größe der behandelten Fläche ab. Die Behandlung der Oberlippe dauert Minuten. Wenn Sie eine große Fläche wie den Rücken oder die Beine behandeln, kann Ihre Behandlung länger als eine Stunde dauern.

Was muss ich nach der Laser-Haarentfernung tun?

Um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden, müssen alle Patienten ihre Haut vor der Sonne schützen. Nach der Laser-Haarentfernung sollten Sie:

  • Vermeiden Sie, dass Ihre behandelte Haut direktem Sonnenlicht ausgesetzt wird.
  • Verwenden Sie keine Sonnenbank, Sonnenlampe oder andere Bräunungsgeräte für Innenräume.
  • Befolgen Sie die Anweisungen zur Hautpflege Ihres Dermatologen.

 

Nach der Behandlung werden Sie einige Rötungen und Schwellungen sehen. Das sieht oft nach einem milden Sonnenbrand aus. Das Anwenden einer kühlen Kompresse kann helfen, Ihre Beschwerden zu reduzieren.

Gibt es Ausfallzeiten?

Nein, die Laser-Haarentfernung erfordert im Allgemeinen keine realen Ausfallzeiten. Sofort nach der Laser-Haarentfernung ist Ihre behandelte Haut rot und geschwollen. Trotzdem kehren die meisten Menschen zu ihren täglichen Aktivitäten zurück.

Wann sehe ich die Ergebnisse nach einer Laser-Haarentfernung?

Sie werden die Ergebnisse wahrscheinlich unmittelbar nach der Behandlung sehen. Die Ergebnisse variieren von Patient zu Patient. Die Farbe und Dicke Ihres Haares, der behandelte Bereich, der verwendete Lasertyp und die Farbe Ihrer Haut beeinflussen alle die Ergebnisse. Nach der ersten Behandlung können Sie eine 10 bis 25% ige Haarreduktion erwarten.

Um die Haare zu entfernen, benötigen die meisten Patienten 2 bis 6 Laserbehandlungen. Nach Beendigung der Behandlungen sehen die meisten Patienten über mehrere Monate oder sogar Jahre keine Haare auf der behandelten Haut. Wenn das Haar nachwächst, besteht tendenziell weniger davon. Die Haare sind auch feiner und heller.

Wie lange dauern die Ergebnisse der Laser-Haarentfernung?

Die meisten Patienten bleiben für Monate oder sogar Jahre haarfrei. Wenn ein Teil der Haare nachwächst, wird es wahrscheinlich weniger auffallen. Um den Bereich frei von Haaren zu halten, benötigt der Patient möglicherweise eine Laserbehandlung.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

Die häufigsten Nebenwirkungen sind geringfügig und dauern 1 bis 3 Tage. Diese Nebenwirkungen umfassen:

  • Beschwerden
  • Schwellung
  • Röte

 

Andere mögliche Nebenwirkungen sind selten, wenn die Laser-Haarentfernung von einem Dermatologen oder unter direkter Aufsicht des Dermatologen durchgeführt wird. Andere mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Blasenbildung
  • Herpes simplex (Fieberbläschen) Ausbrüche
  • Infektionen
  • Narben
  • Hautaufhellung oder Verdunkelung

 

Mit der Zeit tendiert die Hautfarbe dazu, wieder normal zu sein. Einige Änderungen an der Hautfarbe sind jedoch dauerhaft. Deshalb ist es so wichtig, einen Arzt zu besuchen, der sich mit Laserbehandlungen auskennt und gründliche Hautkenntnisse hat.

Es ist auch wichtig, die Anweisungen Ihres Dermatologen zu befolgen. Das Befolgen sowohl der Anweisungen vor der Behandlung als auch der Anweisungen zur Nachbehandlung verringert das Risiko von Nebenwirkungen erheblich.

Wann ist eine weitere Laserbehandlung zur Haarentfernung sicher?

Dies ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Das Entfernen von Haaren erfordert häufig eine Reihe von Laserbehandlungen. Die meisten Patienten können einmal alle 4 bis 6 Wochen eine Laser-Haarentfernung erhalten. Ihr Dermatologe wird Ihnen sagen, wann eine weitere Behandlung sicher ist.

Die meisten Patienten sehen etwas Nachwachsen der Haare. Ihr Dermatologe kann Ihnen sagen, wann Sie Laserbehandlungen durchführen können, um die Ergebnisse zu erhalten.

Was ist der Sicherheitsnachweis für die Entfernung von Laserhaut?

Laser spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung vieler Erkrankungen, die Haut, Haare und Nägel betreffen. In den letzten Jahren wurden in der Lasermedizin viele Fortschritte erzielt. Dermatologen haben die Entwicklung dieser Fortschritte vorangetrieben.

Ein solcher Fortschritt ist, dass mehr Menschen eine Laser-Haarentfernung sicher haben können. In der Vergangenheit hatten nur Menschen mit dunklem Haar und heller Haut eine sichere Haarentfernung. Die Laser-Haarentfernung ist heute eine Behandlungsoption für Patienten mit hellem Haar und heller Haut sowie für Patienten mit dunkler Haut. Die Laser-Haarentfernung muss bei diesen Patienten sehr sorgfältig durchgeführt werden. Dermatologen wissen, welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen, um die Laser-Haarentfernung sicher und effektiv durchzuführen.

Darüber hinaus finden Sie in unserer Kategorie Laser-Haarentfernung weitere Informationen.

IPL oder Laser Haarentfernung IPL oder Laser Haarentfernung IPL oder Laser Haarentfernung Dauerhafte Haarentfernung Optionen Warum dauerhafte Haarentfernung Warum dauerhafte Haarentfernung Laser Haarentfernung: Vorteile, Nebenwirkungen und Kosten Laser Haarentfernung: Vorteile, Nebenwirkungen und Kosten 10 Dinge, die Sie über dauerhafte Haarentfernung wissen sollten 10 Dinge, die Sie über dauerhafte Haarentfernung wissen sollten Dauerhafte Haarentfernung Optionen Laser-Haarentfernung Hat die Laser-Haarentfernung Schmerzen Hat die Laser-Haarentfernung Schmerzen Hat die Laser-Haarentfernung Schmerzen Ist die Laser-Haarentfernung für Achselhöhlen sicher Laser Haarentfernung: Vorteile, Nebenwirkungen und Kosten Beliebteste Dauerhafte Haarentfernung Optionen Beliebteste Dauerhafte Haarentfernung Optionen Laser Haarentfernung: Vorteile, Nebenwirkungen und Kosten zu hause Laser Haarentfernung zu hause Laser Haarentfernung Was sind die Vorteile der IPL und Laser Haarentfernung Was sind die Vorteile der IPL und Laser Haarentfernung Nebenwirkungen der Laser-Haarentfernung Was ist der Unterschiede zwischen Laser und IPL Haarentfernung Laser Haarentfernung laser Dauerhafte Haarentfernung zu Hause Haarentfernung zu Hause Dauerhafte Haarentfernung Dauerhafte Haarentfernung zu Hause haarentfernung laser zu hause Laser-Haarentfernung Laser-Haarentfernung Dauerhafte-Haarentfernung-zuHause dauerhafte Haarentfernung Achselhöhlen haarentfernung intimbereich dauerhafte laser Haarentfernung IPL Haarentfernung Nebenwirkungen-Laser-Haarentfernung Unterschiede-zwischen-Laser-IPL-Haarentfernung Was sind die Vorteile der IPL und Laser Haarentfernung Vorteile der Laser-Haarentfernung Laser Haarentfernung Dauerhafte Haarentfernung Optionen 10 Dinge, die Sie über dauerhafte Haarentfernung wissen sollten Dauerhafte Haarentfernung Optionen